Material

Wir sind erfahren mit sämtlichen thermoplastischen Kunststoffen und mit Biokunststoffen.

Schöpfen Sie aus unserer Vielfalt & Erfahrung.

Biokunststoffe und Recycling

Wir beschäftigen uns mit sämtlichen thermoplastischen Spritzgussmaterialien.
 
Für Ihr Projekt ergibt sich dadurch der entscheidende Vorteil, dass wir Sie in der Produktentstehungsphase vielfältig und technisch fundiert durch Erfahrungswerte beraten können. Zu einem erfolgreichen Projekt aus Kunststoff gehört IMMER das maßgeschneiderte Material, um die Anforderungen gleich welcher Art optimal zu erfüllen.
 
Für eine anwendungsgerechte Dimensionierung des Materials beschäftigen wir uns vollumfänglich mit den mechanischen, elektrischen, chemischen, physikalischen oder thermischen Anforderungen des Artikels oder der Baugruppe. Die Funktionsprüfung findet zumeist im Hause unserer Kunden statt.
 
Teilweise entstehen mit den Anforderungen Prüfungen oder Lehren, die wir fertigungsbegleitend verwenden. Erst wenn wir als verantwortlicher Hersteller Ihrer Kunststoffteile ein durchdrungenes Verständnis für die Zusammenhänge erschlossen haben, können wir mitdenken, verbessern und eine gleichbleibend hohe Serienqualität garantieren.
 
Innerhalb der in der Pyramide an Kunststoffmaterialien genannten Positionen gibt es selbstverständlich viele spezielle Typen, innerhalb derer unsere gemeinsame Materialauswahl stattfinden kann. Aktuell fertigen wir Kunststoffteile aus über 100 verschiedenen Rohmaterialien und in über 100 verschiedenen Farben.
 

Thermoplastische Kunststoffe sind zu 100 % recycelbar.

Eine Studienarbeit unseres Geschäftsführers hat beispielsweise gezeigt, dass Polystyrol bei über 20-fachem Wiederverwerten keine Einbuße bei den mechanischen Eigenschaften vorweist.

Kunststoff ist in der Energiebilanz bei den dafür vorgesehenen Anwendungen anderen Werkstoffen oft weit überlegen.

Der fossile Anteil bei der Herstellung kann teilweise bereits vollständig eliminiert werden.

Was braucht es also?

Gute Gründe für das Recycling

Kunststoff steht in den Medien aktuell in keinem guten Licht.

Jeder von uns kennt die schockierenden Bilder verunreinigter Meere.

Und ja, hier braucht es geeignete Maßnahmen, nachdem Schwellenländer mit Konsumgüter überschwemmt wurden, obwohl es keine Entsorgungssysteme gibt wie sie in den westlichen Ländern über Jahrzehnte gereift sind. Auch bei uns in Deutschland, wurde fahrlässig mit dem Thema umgegangen, wenn Abfälle einfach frachterweise nach Asien gefahren werden in diesem Bewusstsein.

%
Wiederverwertbarkeit der thermoplastischen Kunststoffe
Tonnen
Material werden intern recycelt
%
der Prozeßabwärme Nutzung für innerbetriebliche Heizung
Papier im Werkzeugbau und bald in der Spritzerei

Die Entsorgungswege und Prozessrückführungen sind mangelhaft. Wir bei Hoffner Spritzguss können Abfälle weitgehend vermeiden und unterstützen bereits bei der Produktentstehung mit Gedanken für umweltgerechte Lösungen.

Es ist erfreulich, dass vielfach global an den bereits erfolgten Verschmutzungen gearbeitet wird. Hier einer der vielen Helden, die unsere Meere wieder befreien.