Unsere Philosophie

Was wollen wir uns versprechen

Worauf kommt es im Ernstfall an?

Stellen wir uns vor, es gibt einen Notfall, womöglich einen medizinischen Ernstfall in der Familie. Ein geliebtes Familienmitglied kämpft um Leben und Tod. Wir können nichts mehr machen, außer vielleicht zu beten oder uns jemandem anzuvertrauen. Was erhoffen, was erwarten wir von diesem so wichtigen Menschen JETZT? Höchstes Fachwissen! Höchste Kompetenz!

Darf ein Arzt jemals nur 70 % Leistung geben? Nein!

Wenn wir etwas von anderen erwarten… dürfen wir das dann auch von uns erwarten? Ist es dann in Ordnung, wenn wir unser Wort geben… Tag für Tag? JA! Und deshalb lautet unsere Philosophie:

 

 

Höchste Zuverlässigkeit, höchstes Fachwissen

Das gilt natürlich nach außen. Aber vor allem auch nach innen.
Es macht große Freude, mit Experten zusammenzuarbeiten, wenn aufeinander Verlass ist. Ein sehr guter Freund ist für mich da, wenn es darauf ankommt. So wächst eine Freundschaft. Lasst uns das doch zusammen auf der Arbeit versuchen. Wir sehen uns länger und öfter als jeden Freund und oft auch als unsere Familie zu Hause.

Thomas Klein
Geschäftsführer
Daniel Gremmelmaier
Geschäftsführer
juergen-hoffner-v2
Jürgen Walter Hoffner
Mentor
Stefanie Hoffner
Mentorin

„Ich durfte noch eine Schule genießen, in der ein Wort gegolten hat. Das war eine Zeit, wo sich der eine auf den anderen zu 100 % verlassen konnte. Und das hat uns etwas gegeben. 

Das war eine sehr schöne Zeit.

 Das meine ich nicht in Bezug auf die Arbeit, das sei mal komplett ohne Bewertung. Natürlich ist das Arbeiten in den letzten 15 Jahren um ein Vielfaches effizienter geworden und es geht im Geschäftsleben vordergründig um die Arbeit. Aber doch hoffentlich nicht nur.

Es hat uns etwas anderes gegeben. Es hat uns gezeigt, dass es um den Menschen geht und nicht nur um das Kapital. Dieses hat uns einen Zusammenhalt gegeben, ein besonderes Miteinander, eine Kraft durch Machen, nahezu blindes Vertrauen. 

Das sind für mich Magic Moments. Die besonderen Momente entstehen, wenn Du für den anderen da bist, wenn es darauf ankommt. Ohne vertragliche Verpflichtung, sondern weil er Dich braucht und Du es als Selbstverständlichkeit ansiehst.

Man sagt, gute Freunde erkennt man daran, dass sie in schlechten Zeiten für einen da sind. Seid füreinander da, immer. Überlegt euch gut, was ihr sagt. Aber wenn ihr es sagt, dann steht dazu… zu 100 %, ohne Wenn und Aber. 

Selbst dann, wenn es sich zu eurem Nachteil entwickeln sollte. Das gilt nicht nur für unsere Geschäftspartner, das gilt untereinander für jeden Kollegen. Lebt es vor ohne Erwartungen. Immer und immer wieder. 

Dazu braucht ihr Fachwissen für euren Bereich. Und ich sehe es als meine Aufgabe an, alle Voraussetzungen zu schaffen, damit ihr Zugang zu dem höchsten Fachwissen habt. 

Wenn ihr zu einem Arzt geht und es geht um eure Gesundheit oder das Wohlergehen eurer Liebsten, dann erwartet ihr auch höchste Zuverlässigkeit. Euer Umfeld, eure Kollegen können viel erfolgreicher, zielgerichteter und mit Ruhe und einer besonderen Wertschätzung arbeiten, wenn ihr zu 100 % zuverlässig seid. 

Es gibt hier keine Kompromisse. Gerade in unserer Branche ist jedes Projekt sehr individuell, es geht anderweitig vieles schief, es wird viel versprochen und nicht alles gehalten.

Lasst uns diejenigen sein, die für höchste Zuverlässigkeit stehen. Bei allem. Immer.“

Jürgen Walter Hoffner

Warum ich gerne bei Hoffner Spritzguss arbeite...

Wir sind ein klasse Team. Mir macht die Arbeit Mega Spaß und wir nehmen gemeinsam jede Herausforderung an und finden immer eine Lösung. 

… weil ich jeden Tag auf neue und spannende
Herausforderungen stoße.

… weil mir die Arbeit hier Spaß macht … weil wir hier das beste Team sind … weil ich hier menschlich und beruflich wachsen kann.

Auf die Dauer der Zeit
nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an.

Marc Aurel (121-180 n. Chr.)

Römischer Kaiser und Philosoph